GHB und Alt Saxophon

Alles, was mit Piping zu tun hat aber nicht unter die anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
motzki
User
Beiträge: 10
Registriert: 25. Oktober 2015 19:21
Wohnort: Bovenden

GHB und Alt Saxophon

Beitrag von motzki » 26. Mai 2016 21:57

Kann man ein Alt Saxophon und die Pipe aufeinander stimmen ?

Benutzeravatar
Maxiquester
User
Beiträge: 175
Registriert: 4. Oktober 2010 19:26
Wohnort: Gießen
Instrument: GHB, Border Pipe,Scottish Small Pipe, Whistles, Uillean Pipe
Band: The Clan Pipers Frankfurt & District Pipeband
Kontaktdaten:

Beitrag von Maxiquester » 27. Mai 2016 12:00

Ja! Sogar wunderbar.
Dein Bb sollte 442 Hz entsprechen.

Benutzeravatar
motzki
User
Beiträge: 10
Registriert: 25. Oktober 2015 19:21
Wohnort: Bovenden

Beitrag von motzki » 27. Mai 2016 17:31

Danke,das klingt ja schon mal super. Das heißt doch aber auch ich benötige dafür einen Bb chanter,ist das korrekt? Sorry wenn ich Nachfrage,aber ich habe leider noch nicht genug erfahrung was das stimmen betrifft.

Bietze
User
Beiträge: 66
Registriert: 12. April 2006 13:15
Wohnort: dresden
Instrument: Pipe

Beitrag von Bietze » 27. Mai 2016 18:08

Du brauchst nicht zwangsläufig einen Bb Chanter. Mit dem richtigen Reed, etwas Tape und gutem Willen bekommst du auch deinen normalen Chanter auf Bb.

Benutzeravatar
motzki
User
Beiträge: 10
Registriert: 25. Oktober 2015 19:21
Wohnort: Bovenden

Beitrag von motzki » 27. Mai 2016 21:47

Das mit dem Tape und dem Reed hört sich ja gut und schön an,aber ich bin was diese Sachen betrifft ehrlich gesagt noch total unerfahren. Das Reed setzen und etwas bearbeiten habe ich ja jetzt mal in der spring School gezeigt und gesagt bekommen. Ausserdem möchte ich ohne größeren aufwand jederzeit meinen momentan gut gestimmten chanter für mich zum solo spielen weiterhin nutzen. Da kann also ein 2.chanter nicht schaden :-) trotzdem erstmal danke für den Tipp. Eine Frage hätte ich noch bezüglich des Bb chanter, bei kilts and more habe ich 2 gesehen,welche ist empfehlenswert: der MC Callum oder der Shepherd ????? Oder ist das egal???

Benutzeravatar
Maxiquester
User
Beiträge: 175
Registriert: 4. Oktober 2010 19:26
Wohnort: Gießen
Instrument: GHB, Border Pipe,Scottish Small Pipe, Whistles, Uillean Pipe
Band: The Clan Pipers Frankfurt & District Pipeband
Kontaktdaten:

Beitrag von Maxiquester » 28. Mai 2016 09:51

Das ist reine Geschmackssache! Bei Shepherd schwankt die Qualität etwas mehr als bei MacCallum, aber ansonsten sind beides gute Instrumente

Benutzeravatar
Piper Mc Sigi
User
Beiträge: 5
Registriert: 16. Februar 2016 10:41
Wohnort: Pleiskirchen
Instrument: Bagpipe
Band: The Royal Canadian Hudsons Bay Pipes and Drums

Beitrag von Piper Mc Sigi » 6. September 2016 09:27

ich hol diesen Fred nochmals hoch da ich mir ein neues Chanter kaufen will und meine Tochter ebenfalls Alt Saxofon spielt, ich habe überhaupt keine Vorstellung welchen Chanter ich nehmen sollte, hab bei Kilt and More durchgeblätter aber die Angebote sind ja reichlich. Laut oberen Schreiber wären ja die McCallum Chanter in der Quali ein wenig besser aber die Auswahl für mich nicht überschaubar. Ich wollte so um die 300 bis 400 Euronen ausgeben. Ich habe früher nur mit meiner kleinen Truppe gespielt, da spielte es keine große Rolle aber jetzt bin ich damit ein wenig überfordert damit. Danke im Vorraus

Benutzeravatar
Maxiquester
User
Beiträge: 175
Registriert: 4. Oktober 2010 19:26
Wohnort: Gießen
Instrument: GHB, Border Pipe,Scottish Small Pipe, Whistles, Uillean Pipe
Band: The Clan Pipers Frankfurt & District Pipeband
Kontaktdaten:

Beitrag von Maxiquester » 6. September 2016 15:10

Wenn du mit deiner Tochter einmal zusammen spielen willst stehen bei K&M 2 Typen zur Auswahl einmal der McCallum Bflat , und der Sheperd Orchestral, beide gibt es in Holz und Plastik.
Beachte, dass du selten Piper finden wirst die so tief spielen und dass du deine Drones etwas herunterstimmen musst.
Grüße,
Maxi

Antworten