Symbol für Triolenwirbel

Band & Solo Drumming
Antworten
Benutzeravatar
BjoernP
User
Beiträge: 3
Registriert: 13. August 2019 07:28
Wohnort: Nordfriesland
Instrument: Snare Drum
Band: Watten-Pipeband
Kontaktdaten:

Symbol für Triolenwirbel

Beitrag von BjoernP » 27. August 2019 13:24

Hallo zusammen,

ich habe beim Notenschreiben regelmäßig das Problem, dass ich nicht weiß, welches Symbol einen Triolenwirbel anzeigt. Gibt es da eine Regelung? Ich benutze momentan für alle Wirbel (egal ob Triole oder zb. Achtel) die entsprechende Note mit 2 Strichen durch den Hals.
Nun erstelle ich aber grad ein Übungsblatt und da sind normale und Triolenwirbel drauf. Von daher würde ich das gerne kenntlich machen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus.

Gruß
Björn

Lappida
User
Beiträge: 9
Registriert: 23. Dezember 2010 10:20
Wohnort: Finnentrop
Instrument: Schlagzeug, Bagpipe

Re: Symbol für Triolenwirbel

Beitrag von Lappida » 29. August 2019 05:59

Hallo Björn,

du kannst eine Zahl über die Wirbel schreiben. Achtelnoten 5 = five stroke roll (RRLLR, bzw. LLRRL) oder 7 = seven stroke roll (RRLLRRL bzw. LLRRLLR).
Bei der Basler Notation ist das eigentlich schlüssig. Wenn du bei einer achtel Note oben anfängst und oben auf hörst "five Stroke"
und bei oben anfangen und und unten aufhören "seven stroke roll", umgekehrt gilt dieses natürlich auch!
Bei viertel Noten eine Zahl für RRLLRRLLR = 9 stroke roll oder RRLLRRLLRRLLR = 13 stroke roll

Gruß
Guido

Benutzeravatar
BjoernP
User
Beiträge: 3
Registriert: 13. August 2019 07:28
Wohnort: Nordfriesland
Instrument: Snare Drum
Band: Watten-Pipeband
Kontaktdaten:

Re: Symbol für Triolenwirbel

Beitrag von BjoernP » 30. August 2019 07:20

Hallo Guido,

besten Dank für die Antwort, das mit den Zahlen ist eine gute Idee.
Und tatsächlich ergibt sich, zumindest auf den Übungsblätter, die Wirbelart aus der Abschlagsnote. :) Manchmal kann es so einfach sein...

Schönes Wochenende

Antworten